Grußwort - G-Mein

Grußwort Melanie Huml Mdl
Staatsministerin

Grußwort der Staatsministerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

jeder von uns möchte, dass Kinder so unbelastet und gesund wie möglich aufwachsen. Um dies zu gewährleisten, braucht es einen aufmerksamen Blick, der nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Gesundheit in den Fokus nimmt.

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen werden häufig übersehen oder nicht ernst genommen. Bleiben sie unerkannt, bleiben sie auch unbehandelt und können für das betroffene Kind viele Bereiche seines Lebens negativ beeinflussen. Zunächst kann es zu wachsenden Problemen in der Familie, im gesamten sozialen Umfeld und zu Leistungsminderung in der Schule kommen. Dies wiederum führt oft zu Stigmatisierung und Isolation und erhöht den Leidensdruck noch mehr.

Dagegen möchte ich als Gesundheitsministerin und Ärztin aktiv vorgehen und habe deshalb den ersten Teil meines Jahresschwerpunktes 2016/2017 der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen gewidmet. Durch gezielte Aufklärung wollen wir den Themenkomplex psychische Erkrankungen aus der Tabuzone holen und Eltern, Lehrkräfte und alle, die unsere Kinder beim Erwachsenwerden begleiten, für dieses wichtige Thema sensibilisieren.

Dazu haben wir die Kampagne „Ganz schön gemein!“ ins Leben gerufen, in der das G-Mein sein Unwesen treibt, ein gemeiner kleiner Störenfried und Quälgeist, der stellvertretend für eine psychische Erkrankung bei Kindern steht. Im Zuge dieser Kampagne finden viele verschiedene Aktionen, zum Beispiel die Wanderausstellung „KinderSprechStunde“ und ein bayernweiter Thementag am 8. Juni statt.

Auf dieser Webseite finden Sie auch den Veranstaltungskalender und die zahlreichen Partner, die uns unterstützen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu „Ganz schön gemein!“ und seriöse Links zu weiterführenden Informationen und Hilfsangeboten.

Das G-Mein in den Griff zu bekommen, ist keine leichte, aber wichtige und zu bewältigende Aufgabe. Gemeinsam können wir es schaffen.

Ihre
signature-melanie-huml
Melanie Huml MdL
Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege